Premiere in Freiburg:

focusSingle Solarcarport

focusEnergie präsentiert Solarcarport auf der Getec 2024 

Erfolgreiche Messebilanz:


Auf unserem Messestand präsentierten wir mit unserem Konzept „focusHome“ eine ganzheitliche Energielösung für die Versorgung von Gebäuden und Infrastruktur.

„focusHome“ integriert verschiedene erneuerbare Energiequellen wie Photovoltaik und Wärmepumpen zur Energieerzeugung und -umwandlung, die intelligente Speicherung von Strom und Wärme sowie die effiziente Energienutzung für Stromverbrauch, Elektromobilität, Heizen und Kühlen.
Durch die intelligente Steuerung der verschiedenen Energiesysteme optimieren wir für unsere Kunden Wirtschaftlichkeit, Eigenverbrauch und Autarkie. Maßgeschneidert und alles aus einer Hand, von der Beratung über die Installation bis zum laufenden Service.

Zu den vorgestellten Produkten gehörten moderne Wärmepumpen, intelligente Wallboxen für Elektrofahrzeuge, leistungsstarke Photovoltaik-Module, Speicher mit unterschiedlichen Kapazitäten sowie intelligente Steuerungssysteme.

Ein Messehighlight war der Solarcarport focusSingle. Er stand vor der Halle neben dem Eingang und zog die Blicke der Besucher auf sich. Mit seiner innovativen Kombination aus ästhetischem Design und funktionaler Energiegewinnung demonstrierte der Solarcarport eindrucksvoll die Möglichkeiten der Gebäudeintegration von Photovoltaik-Technologien und der Nutzung versiegelter Flächen.

Unsere Vorträge im Fachforum stießen auf reges Interesse:

  • Die Wärmepumpe – im Neu- und im Bestandsbau
  • „Rundum versorgt“ – Gesamtlösungskonzept: Strom, Wärme, Kälte – Erzeugen, Speichern, Nutzen
  • Photovoltaik – Aspekte der Gebäudeintegration und Nutzung versiegelter Flächen – Fassade, Carport, Ladetechnologie

Die Gebäude, Energie & Technik 2024 war für uns ein voller Erfolg, bestätigt durch den großen Andrang an unserem Messestand, dem Solarcarport und dem regen Interesse an intelligenten Gesamtlösungen, die umweltfreundliche Technologien für Strom, Wärme und Kälte ganzheitlich integrieren.“ betont Andreas Schmidt, Leiter Marketing und Kommunikation, focusEnergie.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für ihr Interesse und ihre Teilnahme und freuen uns auf die Umsetzung ihrer persönlichen Projekte zur Energiewende.

   

Stellenangebote

Wir expandieren: Fachkräfte + Azubis gesucht!

focusEnergie schenkt Waldkindergärtenin Freiburg grüne Power

focusEnergie schenkt Waldkindergärten
in Freiburg grüne Power

(v. l. n. r.) Josa Stickel, Waldkindergarten Zwetschgenkinder Merzhausen, Christoph Hecklau, GF focusEnergie, Foto:© focusEnergieFreiburg, 29.3.2024 focusEnergie schenkt Waldkindergärten grüne PowerfocusEnergie spendet „Offgrid“ - Solaranlagen für klimafreundliche...

focusEnergie  baut XXL-Solarparkplatz für Oetiker in Endingen

focusEnergie baut XXL-Solarparkplatz für Oetiker in Endingen

Abbildung:© focusEnergiefocusEnergie realisiert 2100 qm Solarparkplatz in EndingenOetiker setzt auf erneuerbare Energie focusEnergie setzt einen neuen Maßstab für nachhaltige Energiegewinnung in der Stadt Endingen am Kaiserstuhl. Als Generalunternehmer realisiert das...

AZUBIS gesucht!focusEnergie auf der Job-Start-Börse

AZUBIS gesucht!
focusEnergie auf der Job-Start-Börse

Job-Start-Börse / Stand 156 01. bis 02. Februar 2024 Messegelände FreiburgWir suchen AZUBIS zur Energiewende!focusEnergie auf der Jobstartbörse 2024 Wir suchen Energiewendemacher! Als expandierendes Unternehmen ist es uns wichtig, frühzeitig in den Nachwuchs und die...

Video-Rundflug SolartankstelleGünter Energie & Service, Lahr

Video-Rundflug Solartankstelle
Günter Energie & Service, Lahr

© focusEnergieErfolgsbeispielfocusEnergie baut Solartankstelle in LahrMachen Sie einen Rundflug! Solartankstelle 7 Schnellladesäulen mit3 x 300 kW3 x 150 kW1 x 100 kWDC Ladeleistung  Weitere Informationen zum ProjektWir expandieren: Fachkräfte + Azubis...

Referenz: Fassaden-PVMercedes-Kestenholz, Lörrach

Referenz: Fassaden-PV
Mercedes-Kestenholz, Lörrach

99,74 kWp Leistung gesamt 50 PV-Light Module GFK Solaranlage auf 2 Dächern Energieerzeugung: Aus Gründen der Statik sind nicht alle vorhandenen Dächer des Kunden geeignet eine Photovoltaik-Anlage zu installieren. Wir konnten nur 2 Dächer mit einer PV-Anlage bestücken....

Pin It on Pinterest

Share This